Tischdecken Verleih – Hervorragende Alternative bei größeren Veranstaltungen

Gerade bei größeren Familienfesten wie runden Geburtstagen, Jubiläen, Hochzeiten oder Taufen stellt sich oft folgendes Problem: Wie soll eine schöne und geschmackvolle Tischdekoration gewährleistet werden, wenn die eigenen Bestände nicht auf die benötigte Menge ausgelegt sind? Oder wenn die Räume für eine Firmenfeier passend in den Farben des Unternehmens dekoriert werden sollen? Papiertischdecken sind zwar günstig, doch nicht unbedingt dem Anlass angemessen. Der Kauf entsprechender Stofftischdecken ist teuer und nach der Veranstaltung werden die Tischdecken meist nicht mehr in der Anzahl benötigt.

 

Tischdecken Verleih – die ideale Alternative bei Großveranstaltungen

Hier ist ein Tischdecken Verleih die ideale Alternative. Die Tischdecken werden wunschgemäß zur Verfügung gestellt und nach der Veranstaltung wieder zurückgenommen. Beim Tischdecken Verleih werden Tischdecken in verschiedenen Farben oder edlem Weiß angeboten, sodass sich alle möglichen Dekorationsideen einfach umsetzen lassen.

Egal ob es eine Tischdekoration in der Lieblingsfarbe des Geburtstagfeiernden ist, oder die Tische für eine Taufe in rosa oder hellblau gehalten sein sollen, jeder Wunsch lässt sich dank des Tischdecken Verleih in ausreichender Anzahl leicht umsetzen. Neben verschiedenen Farben stehen auch Tischdecken in verschiedenen Größen zur Verfügung, so dass wirklich jede Tischart verschönert werden kann.

Kostengünstig und enorme Arbeitserparnis

Doch ein Tischdecken Verleih bieten neben den günstigeren Kosten im Vergleich zum Kauf von Stofftischdecken noch einen weiteren Vorteil: Die Tischdecken vom Tischdecken Verleih werden sauber und gebügelt zur Verfügung gestellt, sowie nach der Veranstaltung wieder zurückgenommen und gereinigt, was eine enorme Arbeitsersparnis bedeutet, die gerade bei der Organisation einer größeren Feier oder Veranstaltung nicht zu unterschätzen ist.

Stoffservietten – die perfekte Ergänzung zu einer schönen Tischdecke

Um seine Gäste zu verwöhnen, sollte man auf die richtige Auswahl der Tischwäsche achten. Elegante Tischwäsche unterstreicht die gepflegte Tischkultur und zeugt von besonderer Gastfreundlichkeit. Zu edlen Tischdecken verwendet man anstatt einfachen Papierservietten vorzugsweise qualitativ hochwertigere Stoffservietten. Eine schöne Tischdecke kommt mit den perfekt dazu abgestimmten Stoffservietten noch besser zur Geltung, das gesamte Erscheinungsbild wirkt harmonischer.


Mit Stoffservietten dekorative Akzente setzen

Mit Stoffservietten lassen sich besonders dekorative Akzente setzen. Schön gefaltet oder mit zarten Bändern oder kleinen Maschen versehen lässt sich die Festtagstafel individuell gestalten. Ob unifarben oder mit verschiedenen Mustern passend zu zahlreichen Anlässen wie Weihnachten, Ostern, Geburtstage, Hochzeiten, Taufen oder Firmenfeiern – Stoffservietten sind in vielen verschiedenen Farben und Dessins erhältlich.

Stoffe-Servietten: Häufig quadratische Form

Das Format von Stoffservietten ist meist quadratisch, die ideale Größe beträgt 40×40 cm oder 50×50 cm. Man sollte unbedingt darauf achten, dass die Stoffservietten sauber und fleckenfrei sind. Hygienische Stoffservietten aus 100 % Baumwolle sollten kochfest und somit geeignet für Maschinenwäsche bei 95 Grad Celsius sein. Stoffservietten werden nach dem Waschen aufgebügelt und können somit perfekt für die festliche Tafel gefaltet werden.

Bedrucken oder Verzierung möglich

Wer Wert auf eine ganz persönliche Note legt, der kann seine Stoffservietten bedrucken oder mit feinen Stickereien versehen lassen, wie etwa mit Initialien, dem eigenen Hauswappen, einem dezenten Schriftzug oder beispielsweise auch mit dem Firmenlogo eines Hotel- oder Gastronomiebetriebes.

Das passende Tischtuch fürs Esszimmer finden

Tischwäsche ist immer noch modern. Je nach Einrichtungsart wertet ein schönes Tischtuch die Möbel auf und schützt sie außerdem vor Beschädigungen. Doch nicht immer ist es ganz einfach, ein passendes Tischtuch zu finden. Der persönliche Geschmack und natürlich der Stil der Möbel sind bei der Auswahl eines Tischtuchs ganz entscheidend.

Das Tischtuch an den jeweiligen Stil anpassen

Zu antiken Möbeln passt ein Tischtuch, welches ähnlich traditionell gearbeitet ist. Dabei muss es nicht zwangsläufig langweilig sein. Ein Tischtuch, mit Plauener Spitze besetzt oder aus hochwertigem Damast, wirkt edel und elegant. Gerade dunkle Hölzer wirken mit einem hellen Tischtuch in Creme oder Beige mit einer schönen Verzierung sehr schön. Zu filigranen Möbeln sollte ein entsprechend leichter Stoff für das Tischtuch ausgewählt werden. Große, raumgreifende Möbel dürfen auch mit schwereren Stoffen eingedeckt werden. Leinentischwäsche wirkt besonders gut zu rustikalen Landhausmöbeln. Wenn das Tischtuch aus Leinen mit einer schönen geklöppelten oder gehäkelten Spitze verziert ist, bekommt es gleich etwas nostalgischen Charme.

Moderne Einrichtung – modernes Tischtuch

Eine moderne Einrichtung sollte ebenfalls in ihrem Stil unterstützt werden. Klassische, klare Linien brauchen unauffällige Eleganz. Ausgefallene und auffällige Möbelstücke dürfen auch mit einem modernen Tischtuch geschmückt werden. Tischtücher aus Chiffon oder Organza sind leicht durchscheinend und lassen so den darunterliegenden Tisch auf ganz besondere Weise wirken.

Ein breites Tischband kann zuweilen auch ein Tischtuch ersetzen. Ebenso sind schicke Platzsets eine moderne Alternative zum Tischtuch. Diese gibt es aus Stoff, Reisstroh oder Bambus. Grundsätzlich findet sich für jeden Tisch auch ein passendes Tischtuch, welches die Schönheit der Möbel unterstreicht.

Leinen Tischdecke – Schlicht aber elegant

Bei der Wahl der richtigen Tischdecke für die eigenen vier Wände, sollte großer Wert auf eine hohe Qualität gelegt werden. Eine Leinen Tischdecke ist besonders hochwertig und edel. Leinen hat den großen Vorteil, dass es sehr leicht fällt und sich so optimal dem Tisch anpasst. Ecken stehen grundsätzlich nie ab, sondern fallen sanft nach unten hin ab. In der Regel ist so auch keine Fixierung nötig. Sie wirkt auf jedem Esstisch sehr elegant und veredelt die Tafel.

Die Leinen Tischdecke – einfach zu waschen bei elegantem Design

Eine Leinen Tischdecke ist außerdem einfach zu waschen, was oft zu einem großen Vorteil wird. Allerdings ist sie natürlich nicht abwaschbar und hochgradige Flecken wie Rotwein lassen sich nicht einfach entfernen. Für den Alltag mit Kindern, wo öfter einmal etwas daneben geht, ist eine Leinen Tischdecke daher nicht zu empfehlen. Für die festliche Tafel hingegen ist sie fast unverzichtbar. Dabei gibt es viele schlichte Variante so wie ein klassisches Weiß, mit oder ohne Stickereien.

Farbige Modelle besonders beliebt

Aber auch farblich ausgefallene Modelle erfreuen sich großer Beliebtheit. Eine Leinen Tischdecke ist zwar nicht günstig, dafür allerdings hochwertig und in der Regel eine Anschaffung für das gesamte Leben. Eine Leinen Tischdecke sollte in keinem Haushalt fehlen, in dem gerne einmal festliche gespeist wird.